Banner
Menu_bgrd
1420613_93005576


Dr.-Ing. Robin Kaiser

rok3




Daimler AG


 

 



 

 


Werdegang

2014

Abschluss Master of Engineering an Hochschule für Wirtschaft und Technik, Aalen

03/2014

Daimler AG, Forschung und Vorentwicklung Türen, Klappen und Exterieur


03/2018
 

Promotion an der Universität des Saarlandes





Arbeitsschwerpunkte

  • Werkstofforientierte Entwicklung von Strukturbauteilen
     

Publikationen


Kaiser, R.
Ein Vorgehensmodell zur systematischen Werkstoffauswahl in der frühen Phase der Entwicklung von Fahrzeugstrukturbauteilen
Dissertation, 2018, Saarbrücken


Kaspar, J., Kaiser, R., Vielhaber, M.
Bauteilübergreifende systematische Werkstoffauswahl leichtbaugetriebener Fahrzeugstrukturen – Ein ganzheitlicher Ansatz
in: Brökel, K., Grote, K.-H., Stelzer, R., Rieg, F., Feldhusen, J., Müller, N., Köhler, P. (Hrsg.), 15. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik 2017 – Interdisziplinäre Produktentwicklung 05.-06.10.2017, Duisburg, Universität Duisburg-Essen 2017, S. 369-378

Kaiser, R., Vielhaber, M.
Systematische Materialauswahl von Fahrzeugstrukturbauteilen
in: 14. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik 2016, 06.-07.10.2016, Rostock, S. 165-176

Kaiser R., Wicht D., Vielhaber, M.
Integration of a systematic material selection into the dynamic development process of vehicle structure parts
in: Proceedings of the 14th International Design Conference (DESIGN 2016), Dubrovnik, Croatia, 16.-19.05.2016, S. 261-270


Kaiser R., Martini T., Vielhaber, M.
Einfluss der Fügetechnik auf die Materialauswahl von Strukturbauteilkonzepten mit baureihenübergreifend einheitlichen Schnittstellen
in: 13. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik 2015, 08.-09.10.2015, Clausthal, S. 249-256

 

> LKT > Team > Robin Kaiser

Lehrstuhl für Konstruktionstechnik, Universität des Saarlandes

Impressum          Datenschutzerklärung